Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 
LOGO

Die Kinderbetreuung in Glauburg wird durch unsere Kindertagesstätte

Regenbogen

im Ortsteil Stockheim organisiert.

Sie arbeitet mit einem teiloffenen Konzept und ist in einen U3 und Ü3 Bereich unterteilt.

Sie befindet sich hier:

Herrnstr. 6

63695 Glauburg 

 

Die Kindertagesstätte erreichen Sie telefonisch wie folgt:

U3: (06041) 8268 52

Ü3: (06041) 8268 51

 

Leitung:

Frau Scherf

Tel.: (06041) 8268 50

E-Mail:  

 


 

Die angebotenen Betreuungszeiten sind ab 01.08.2023 wie folgt:

U3 Basismodul - 07:00-12:30 Uhr (ohne Mittagessen)

U3 Mittagsmodul - 07:00-14:00 Uhr (mit Mittagessen)

 

Ü3 Basismodul - 07:00-13:00 Uhr (ohne Mittagessen)

Ü3 Mittagsmodul -13:00-14:00 Uhr (mit Mittagessen)

Ü3 Nachmittagsmodul -14:00-16:00 Uhr (mit Mittagessen)

 

Befristet bis 31.12.2024:

schließt die Kita Freitags um 14:00 Uhr

 

 

Die Kosten für das tägliche Mittagessen belaufen sich zum aktuellen Stand auf 4,30 €.

Aktualisierungen können in der Kita eingesehen werden.

 


 

Einige Infos aus dem Rathaus:

 

Zur Anmeldung in unserer Kita, nutzen Sie bitte folgendes Formular:

Anmeldung Kindertagesstätte Regenbogen

 

Sollten Sie weitere Fragen dazu haben, melden Sie sich bitte bei:

Frau Heidkamp

Tel: 06041 8268 16

oder per E-Mail: 


Ab dem 01.08.2023 trat eine neue Kitasatzung in Kraft. Diese finden sie mit allen Details unter:

 

Gemeinde Glauburg - Kinderbetreuungssatzung, Kostenbeitragssatzung ab 01.08.2023

 


Fasching in der Kita - 12. + 13.02.2024

Dorfflohmarkt - 17.03.2024

Fotograf - 04.06.-06.06.2024

Sommerfest - 05.07.2024

Laternenfest - 11.11.2024

Nikolaus in der Kita - 06.12.2024

Weihnachtsfeier - 20.12.2024


Winterschließzeit 2024

Montag, 23.12.2024 bis einschließlich Freitag, 03.01.2025

 

Schließzeiten der Kindertagesstätte Regenbogen 2024

Freitag, 15.03.2024 (Pädagogischer Tag - Gewaltschutz)

Freitag, 10.05.2024 (Brückentag)

Montag, 13.05.2024 (Pädagogischer Tag Gewaltschutz)

Freitag, 31.05.2024 (Brückentag)

Freitag, 04.10.2024 (Brückentag)

 

 

Sommerschließzeit

Montag, 05.08.2024 bis einschließlich Montag, 26.08.2024

(letzten drei Wochen der Sommerferien + ein Teamtag)

  


 

Ab sofort können Eltern den dringenden Betreuungsplatzbedarf ihres Kindes über die Homepage an den Wetteraukreis melden.

Unter folgenden Link: Bedarfsmeldung

 

Der Link Rechtsanspruch

bietet alle nötigen Informationen zum Thema Rechtsanspruch und führt direkt zum Formular zur Bedarfsmeldung, das von jetzt an alle Eltern nutzen sollen.

 


 

Ab sofort wird die KiTa Regenbogen mit einer Eltern App arbeiten und auch darüber mit den Eltern kommunizieren.

 

Wir bitten Sie sich hierfür zu registrieren.

 

Alle Informationen zur App erhalten Sie unter folgenden Links:

 

Flyer_Eltern-App

Kurzanleitung_Eltern_EAPP

Handout für Eltern (ohne VPP)

 


 

Bauklötze
Pfütze
Bobby Car

Bedeutung des teiloffenen Konzeptes                                  

Das teiloffene Konzept bietet dem Kind ein vielseitiges Erfahrungsfeld und stärkt die Entwicklung des Kindes. Jedes Kind ist individuell und wir als Erzieher sehen unsere Aufgabe, sie in ihrer Entwicklung selbstbestimmt zu begleiten.

Voraussetzung ist die Kinder zu beobachten um ihnen neue Impulse in Form von Material, Aktivitäten und Aktionen anzubieten.

Diese Möglichkeiten bieten Ihnen die Funktionsräume mit unterschiedlichen Schwerpunkten.

Im Vordergrund stehen die Bedürfnisse der Kinder. Das Kind wird ermuntert, selbst zu spüren, was es braucht um Verantwortung zu übernehmen.

Das aktive Bewegen in den Funktionsräumen fördert die Eigenverantwortung und Selbstständigkeit.


 

Das teiloffene System basiert auf der Annahme, dass Kinder grundsätzlich spüren, was für sie, ihren Geist, ihren Körper und ihre Entwicklung gut ist.

Denn Sie kommen als kompetente Persönlichkeit auf die Welt.

Erzieherinnen haben die Aufgaben die Kinder darin zu begleiten.

Jedes Kind ist in seiner Persönlichkeit seinen Interessen und seinen Fähigkeiten völlig einzigartig.

Die Bedürfnisse der Kinder stehen im gesamten Alltag im Vordergrund.

Sie können so lange in der Nähe ihrer Bezugspersonen sein, wie sie das brauchen. Die Erzieherin hilft dabei mit individueller Unterstützung das Kind zu fördern. Das Kind wird ganzheitlich gefördert egal in welchem Raum.

Im teiloffenen System suchen sich die Kinder den Spielpartner, das Spielangebot und die Erzieherin selbst aus. Durch den Wechsel der Räume und des Personals, bekommt jede Fachkraft einen Einblick auf das einzelne Kind.

 

 

Tagesablauf Krippe

  • Bringzeit von 07:00 Uhr – 09:00 Uhr

  • Auffanggruppe von 07:00 Uhr – 08:00 Uhr im Wichtelraum

  • Freies Frühstück findet von 07:00 Uhr bis 10:00 Uhr statt 

  • Gewickelt wird von 10:00 Uhr bis 11:00 Uhr und nach Bedarf 

  • Freispielzeit ist von 07:00 Uhr bis 11:10 Uhr

  • In der Zeit von ca. 09:30 Uhr bis 11:00 Uhr finden Angebote statt wie z.B. kreatives Tun, musizieren, Bilderbuchbetrachtung, im Garten spielen, Spaziergänge, etc. statt

  • Morgenkreis von 09:15 Uhr bis 09:30 Uhr oder Abschlusskreis von 11:00 Uhr bis 11:15 Uhr Je nach Tagesstruktur finden Feste, Geburtstage, Eingewöhnungen statt

  • Imbiss (mitgebrachtes Frühstück, aufgeschnittenes Obst) ist von 11:15 Uhr bis 12:00 Uhr sowie das Mittagessen, geliefert vom „Lunchwerk“  

  • Abholzeit Modul 12:30 Uhr ist von 12:00 Uhr bis 12:30 Uhr

  • Von 12:00 Uhr bis 13:30 Uhr Schlafenszeit („Wachkinder“ spielen im Wichtelzimmer) 

  • 13:40 Uhr bis 13:50 Uhr Wickeln und Anziehen

  • Abholzeit Modul 14:00  Uhr ist von 13:30 Uhr bis 14:00 Uhr

 

 

Tagesablauf Kita

  • Bringzeit von 07:00 Uhr – 09:00 Uhr

  • Frühdienstgruppen von 07:00 Uhr – 08:00 Uhr im vorderen und hinteren Bereich der Kita

  • Freies Frühstück findet von 07:00 Uhr bis 08:00 Uhr in den Gruppen statt, ab 08:00 Uhr bis 10:00 Uhr öffnet die Cafeteria 

  • Öffnung der Funktionsräume von Di bis Do von 09:30 – 11:30 Uhr, Mo und Fr sind Stammgruppentage

  • Täglicher Morgenkreis von 09:00 bis 09:30 Uhr

  • In der Zeit von ca. 09:30 Uhr bis 11:30 Uhr finden Angebote je nach Themenschwerpunkt des Funktionsraums statt. An den Stammgruppentagen finden gruppenspezifische Angebote wie z.B. Geburtstage, gem. Frühstück, Ausflüge etc. statt.

  • Abholzeit Modul 13:00 Uhr ist von 12:30 Uhr bis 13:00 Uhr
    Abholzeit Modul 14:00 Uhr ist von 13:45 Uhr bis 14:00 Uhr
    Abholzeit Modul 16:00 Uhr ist von 15:45 Uhr bis 16 Uhr

  • Mittagessen von 12:00/12:30 bis 13:30 Uhr

  • Ruhezeit von 12:30/13:00 bis 13:45 Uhr

  • Von 14 Uhr bis 16:00 Uhr Freispielzeit in den Funktionsräumen