BannerbildBannerbild

Willkommen in der

Gemeinde Glauburg

 

     ***  Online-Wasserzählerstand-Eingabe  ***     
     ***  Schließung der Bücherei im November  ***     
     ***  Pressemitteilung: Gelbe Tonne kommt!  ***     
     ***  Link zur Internetseite der Gelben Tonne  ***     
     ***  Schließung der Kita zu Weihnachten und Neujahr  ***     
Link verschicken   Drucken
 

Stellenangebote

Logo Ranstadt
Logo Glauburg

Stellenausschreibung

 

Gemeinde Ranstadt / Gemeinde Glauburg

                                  Stellenausschreibung

 

Der Gemeindevorstand der Gemeinde Ranstadt und der Gemeindevorstand

 der Gemeinde Glauburg sucht gemeinsam zum 01. August 2021

 

einen Auszubildenden für den Beruf

des Forstwirts (m/w/d)

 

Vielseitiges Berufsbild des Ausbildungsberufs Forstwirt:

Die Holzernte mit der Motorsäge ist ein wesentlicher Bestandteil des Forstwirtberufes – damit auch der Ausbildung. Darüber hinaus spielen Pflanzarbeiten, Maschinenarbeiten, Pflegearbeiten im Wald sowie die Naturschutzarbeiten an Waldrändern, Gewässern und Feldgehölzen eine große Rolle. Forstwirte arbeiten meistens im Freien. In dem verantwortungsvollen Beruf ist Teamarbeit sehr wichtig.

Die Ausbildung erfolgt mit unseren Kooperationspartnern Hessen Forst, Forstamt Nidda sowie einem kommunalen Ausbildungsbetrieb im Bereich Forstwirtschaft.

Einstellungsvoraussetzungen

  • Ein guter Hauptschulabschluss oder Realschulabschluss
  • Leistungs- und Einsatzbereitschaft, Zuverlässigkeit und Arbeitssorgfalt
  • soziale Kompetenz, Teamfähigkeit

Perspektiven

Unsere Philosophie ist es, unseren Nachwuchs selbst auszubilden und vakante Stellen aus den eigenen Reihen zu besetzen. Durch die Ausbildung haben Sie eine sichere Zukunftsperspektive mit guten Übernahmechancen.

Schwerbehinderte Bewerber werden bei gleicher Eignung und Befähigung bevorzugt berücksichtigt.

Wenn Sie unser Angebot angesprochen hat, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung. Ihre Bewerbungsunterlagen richten Sie bitte bis zum 05.01.2021

per E-Mail an:

oder alternativ per Post an:                      

Gemeindevorstand der Gemeinde Glauburg

Fachstelle Personal, Bahnhofstraße 34, 63695 Glauburg

 

Hinweis zu den Datenschutzbestimmungen:

Mit der Abgabe der Bewerbung willigt der Bewerber in eine Speicherung der personenbezogenen Daten während des Bewerbungsverfahrens ein. Ein Widerruf dieser Einwilligung ist jederzeit möglich. Ihre Daten werden ausschließlich für das Bewerbungsverfahren verwendet und nicht an Dritte weitergeleitet. Die Bewerbungsdaten (-unterlagen) löschen (vernichten) wir 3 Monate nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens.

 

 

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

Aktuell ist im Rathaus keine Stelle zu besetzen.

 

___________________________________________________________________________

 

Praktikanten im Verwaltungsbereich können ebenfalls nicht beschäftigt werden.

 

___________________________________________________________________________

 

Kita "Regenbogen"

Auszubildende für den Beruf

der Erzieherin / des Erziehers (w/m/d)

 

Arbeit mit Kindern ist Deine Leidenschaft? Wir suchen für 2021 für unsere Kindertagesstätte „Regenbogen“

 

Auszubildende für den Beruf der Erzieherin / des Erziehers

in der praxisintegrierten Ausbildung PiA (w/m/d)

 

Du erlernst einen zukunftsorientierten, krisensicheren und abwechslungsreichen Beruf, der nicht zuletzt Spaß macht. Du bist Bildungs- und Entwicklungsbegleiter/-in für Kinder vom Krippen- bis zum Grundschulalter und leistest damit einen wichtigen Beitrag zur Chancengleichheit im Bildungssystem. Eine ständige Weiterentwicklung über ein hervorragendes Weiterbildungsangebot ebnet Karrierechancen.

 

Was bieten wir Dir?

• Eine professionelle und kompetente Anleitung und Begleitung während Deiner  

  Ausbildung

• Eine attraktive Vergütung nach dem TVAöD

• Umfassende Leistungen zur Gesundheitserhaltung und –förderung

• Konkrete Arbeitszeitregelungen, Vorbereitungszeiten und abteilungsinterne

Fortbildungen

• Das Kennenlernen unseres pädagogischen Konzepts und eine aktive Beteiligung dessen

  Weiterentwicklung

 

Was brauchen wir von Dir?

• Realschulabschluss mit abgeschlossener Ausbildung zum Sozialassistent/-in oder

Fachhochschulreife oder Abitur und ein mindestens 3-monatiges Praktikum in einer

Kindertageseinrichtung

• Spaß an der Arbeit mit Kindern und im Team

• Zuverlässigkeit, Verantwortungsbewusstsein, Belastbarkeit und Flexibilität

• Planungs- und Organisationsfähigkeit sowie Kommunikationsfähigkeit

• Nachweis der Masernimmunität bzw. Bereitschaft, sich gegen Masern impfen zu

lassen

 

Die praxisintegrierte Ausbildung zum staatlich anerkannten Erzieher/-in bedeutet neben der fachtheoretischen Ausbildung an einer Fachschule (z.B. BSG in Gelnhausen oder Bad Nauheim) zugleich eine praktische Ausbildung in der Kindertagesstätte. Die Vergütung beträgt laut TVAöD im ersten Ausbildungsjahr 1.140,69€, im 2. Jahr 1.202,07 € und im 3. Jahr 1.303,38€. 

 

Du hast Fragen?

Deine Ansprechpartnerin Sonja Scherf hilft Dir gerne weiter: 06041/822075 oder

 

Das passt alles zu Dir?

Dann bewerbe dich mit den üblichen Unterlagen (Motivationsanschreiben, tabellarischer Lebenslauf, Zeugniskopien bzw. Tätigkeits-nachweise)

per E-Mail an:

oder alternativ per Post an:              

Gemeindevorstand der Gemeinde Glauburg

Fachstelle Personal, Bahnhofstraße 34, 63695 Glauburg

Schwerbehinderte Bewerberinnen/Bewerber werden bei gleicher Eignung und Befähigung bevorzugt berücksichtigt.

 

Aus Kostengründen wird auf die Eingangsbestätigung und auf Zwischennachrichten verzichtet. Eine Rücksendung der Bewerbungsunterlagen nach Abschluss des Auswahlverfahrens wird nur dann erfolgen, sofern der Bewerbung ein entsprechend frankierter Rückumschlag beigefügt wird. Ist dies nicht der Fall, werden die Unterlagen im Anschluss an das Auswahlverfahren vernichtet.

 

Hinweis zu den Datenschutzbestimmungen:

Mit der Abgabe der Bewerbung willigt der Bewerber in eine Speicherung der personenbezogenen Daten während des Bewerbungsverfahrens ein. Ein Widerruf dieser Einwilligung ist jederzeit möglich. Ihre Daten werden ausschließlich für das Bewerbungsverfahren verwendet und nicht an Dritte weitergeleitet. Die Bewerbungsdaten
(-unterlagen) löschen (vernichten) wir 3 Monate nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens.

 

 

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

„Drei Dinge sind uns aus dem Paradies geblieben: die Sterne der Nacht, die Blumen des Tages und die Augen der Kinder.“ (Dante Alighieri) 

Unsere Kinder - das ist unsere wichtigste Aufgabe.

Werden Sie Bindungsexperte, Farbklecks-Zauberer, Mutmachprofi bei uns! Wir suchen Erzieherinnen und Erzieher für unsere Kindertageseinrichtung „Regenbogen“ im Ortsteil Stockheim

  

Die Kindertagesstätte Regenbogen ist eine kommunale Einrichtung, in der ca. 120 Kinder in zwei Krippengruppen und vier Kindergartengruppen betreut werden. 

 

Zum nächstmöglichsten Termin suchen wir sowohl für den U-3- als auch für den Ü-3-Bereich flexibel einsetzbar, eine/n

staatlich anerkannten Erzieher*In (m/w/d),

unbefristet und in Vollzeit (39,0 Std.) 

Kommen Sie in unser Team und ...

  • begleiten Sie die Entwicklung von Kindern im Alter von 4 Monaten bis zum Schuleintritt.
  • bringen Sie eigene Ideen bei der Umsetzung unseres pädagogischen Konzeptes ein.
  • setzen Sie unsere Qualitätsstandards um und entwickeln diese gemeinsam mit uns weiter.
  • wirken Sie an unserer partnerschaftlichen Elternarbeit mit.
  • arbeiten Sie reflektiert und kreativ mit den Kolleginnen und Kollegen.
    Sie ...
  • abgeschlossene Berufsausbildung als staatlich anerkannte/r Erzieher/in mit Berufserfahrung als Erzieher/in 
  • eine wertschätzende Grundhaltung, die Sie tagtäglich vorleben. 
  • sehr gute Kenntnisse über die Gestaltung von Erziehungs- und Bildungsprozessen
  • hohes Interesse an der Entwicklung von Konzept und einrichtungsspezifischen Qualitätsstandards
  • soziale Kompetenz im Umgang mit Kindern, Eltern und im Team
  • strukturierte Arbeitsweise / selbstständiges und kreatives Arbeiten
  • Engagement und Zuverlässigkeit sowie Belastbarkeit und die Fähigkeit zu konstruktivem Umgang mit Veränderungsprozessen
     
    Wir ...
  • sind ein Team, das vertrauensvoll und wertschätzend zusammenarbeitet.
  • bieten eine abwechslungsreiche Tätigkeit.
  • begleiten Sie in Ihrer persönlichen Entwicklung.
  • schaffen Ihnen Freiräume für eigene Ideen in einem innovativen Umfeld.
  • zahlen ein Entgelt nach BAT TVöD-SuE 8 a mit attraktiven Sozialleistungen.   
  • fördern Sie mit zahlreichen Fortbildungsmöglichkeiten.
     
    Sie fühlen sich angesprochen? Dann bewerben Sie sich mit den üblichen Unterlagen (Motivationsanschreiben, tabellarischer Lebenslauf, Zeugniskopien bzw. Tätigkeitsnachweise)  bei 
     
    Gemeindevorstand der Gemeinde Glauburg
    Fachbereich Bildung und Soziales
    Martin Goike 
    Bahnhofstr. 34
    63695 Glauburg 
    E-Mail:
    Internet: www.glauburg.de
     
    Schwerbehinderte Bewerberinnen/Bewerber werden bei gleicher Eignung und Befähigung bevorzugt berücksichtigt. 
     
    Aus Kostengründen wird auf die Eingangsbestätigung und auf Zwischennachrichten verzichtet. Eine Rücksendung der Bewerbungsunterlagen nach Abschluss des Auswahlverfahrens wird nur dann erfolgen, sofern der Bewerbung ein entsprechend frankierter Rückumschlag beigefügt wird. Ist dies nicht der Fall, werden die Unterlagen im Anschluss an das Auswahlverfahren vernichtet.
     
    Online-Bewerbungen werden akzeptiert und sind zu richten an:
     
    Sollten Sie noch Fragen zu dieser Stelle haben, steht Ihnen Herr Goike unter der Telefonnummer: (0 60 41) 82 68-26 gerne zur Verfügung. 
     
    Hinweis zu den Datenschutzbestimmungen:
    Mit der Abgabe der Bewerbung willigt der Bewerber in eine Speicherung der personenbezogenen Daten während des Bewerbungsverfahrens ein. Ein Widerruf dieser Einwilligung ist jederzeit möglich. Ihre Daten werden ausschließlich für das Bewerbungsverfahren verwendet und nicht an Dritte weitergeleitet. Die Bewerbungsdaten     (-unterlagen) löschen (vernichten) wir 3 Monate nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens.
     
    Glauburg, den 01. Oktober 2020
    Der Gemeindevorstand 
    Carsten Krätschmer
    Bürgermeister