BannerbildBannerbild

Willkommen in der

Gemeinde Glauburg

 

     ***  Stellenausschreibung Hauswart  ***     
     ***  Sommerferienbetreuung für Kita-Kinder  ***     
     ***  Hohe Nachfrage an Gelben Tonnen  ***     
     ***  Altbatterien in den Geschäften abgeben  ***     
     ***  Zeitlich begrenzte Schutzanordnung 2021  ***     
     ***  Spenden an Kita Regenbogen  ***     
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Stellenangebote

Galuburgs KITA
Logo Glauburg

„Drei Dinge sind uns aus dem Paradies geblieben: die Sterne der Nacht, die Blumen des Tages und die Augen der Kinder.“ (Dante Alighieri) 

Unsere Kinder - das ist unsere wichtigste Aufgabe.

_______________________________________

 

 Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Erzieher bzw. pädagogische Fach- und Hilfskräfte (m/w/d)

in Voll- und Teilzeit

Sie haben eine Ausbildung als staatlich anerkannte/r Erzieher/in oder eine vergleichbare Ausbildung? Dann suchen wir Sie ab sofort als Mitarbeiter/in für unsere Kindertagesstätte der Gemeinde Glauburg.

Wir bieten eine tarifgerechte Eingruppierung und eine leistungsorientierte Bezahlung nach dem TVöD-SuE. Ebenso bieten wir Ihnen in unseren Einrichtungen ein motiviertes und offenes Team sowie Fortbildungsmöglichkeiten. Sie haben die Gelegenheit, sich mit Ihren Stärken und Ideen aktiv in unsere Arbeit einzubringen und kontinuierlich zu verbessern.

 

Wir erwarten Bereitschaft zur Teamarbeit, flexiblen Arbeitseinsatz, Zuverlässigkeit und eigenständige Arbeitsweise.

Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen an den

Gemeindevorstand der Gemeinde Glauburg

Fachstelle Personal, Bahnhofstraße 34, 63695 Glauburg

Online-Bewerbungen werden akzeptiert und sind ausschließlich an zu richten.

Schwerbehinderte Bewerberinnen/Bewerber werden bei gleicher Eignung und Befähigung bevorzugt berücksichtigt.

Aus Kostengründen wird auf eine Eingangsbestätigung und auf Zwischennachrichten verzichtet. Eine Rücksendung der Bewerbungsunterlagen nach Abschluss des Auswahlverfahrens wird nur dann erfolgen, sofern der Bewerbung ein entsprechend frankierter Rückumschlag beigefügt wird.

Bei Fragen steht Ihnen unsere Fachbereichsleiter, Herr Goike, unter der Telefonnummer:

06041 826825-18 gerne zur Verfügung.

____________________________________________

 

Das Ende deiner Ausbildung zum/zur Erzieher/in (m/w/d) ist in Sicht! Die letzten Schritte zur anerkannten Fachkraft möchten wir gerne gemeinsam mit dir gehen. Werde ein Teil von unserem Team und beginn ein

 

Anerkennungspraktikum in unserer Kindertagesstätte „Regenbogen“

 

Ob Krippen- oder Regelbereich – wir können dir einen Rundumblick verschaffen.

 

Unser Angebot für dich

  • Vergütung gemäß dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst – Praktikantinnen und Praktikanten (TVPöD)
  • Aussicht auf Übernahme in ein Beschäftigungsverhältnis nach erfolgreichem Abschluss des Anerkennungsjahres
  • Professionelle Praxisanleitung
  • engagierte und hilfsbereite Kolleginnen und Kollegen

 

Unsere Erwartungen

  • Freude an der täglichen Arbeit mit Kindern
  • Kreativität, Flexibilität und Teamfähigkeit
  • das Einbringen und Ausprobieren neuer Ideen und Vorstellungen
  • Erweitertes Führungszeugnis
  • Nachweis Masernimpfschutz bzw. – immunität

 

Du hast Fragen?

Deine Ansprechpartnerin Sonja Scherf hilft Dir gerne weiter: 06041/822075 oder

 

Das passt alles zu Dir?

Dann bewerbe dich mit den üblichen Unterlagen (Motivationsanschreiben, tabellarischer Lebenslauf, Zeugniskopien bzw. Tätigkeits-nachweise)

per E-Mail an:

oder alternativ per Post an:                      

Gemeindevorstand der Gemeinde Glauburg

Fachstelle Personal, Bahnhofstraße 34, 63695 Glauburg

 

Schwerbehinderte Bewerberinnen/Bewerber werden bei gleicher Eignung und Befähigung bevorzugt berücksichtigt.

 

Aus Kostengründen wird auf die Eingangsbestätigung und auf Zwischennachrichten verzichtet. Eine Rücksendung der Bewerbungsunterlagen nach Abschluss des Auswahlverfahrens wird nur dann erfolgen, sofern der Bewerbung ein entsprechend frankierter Rückumschlag beigefügt wird. Ist dies nicht der Fall, werden die Unterlagen im Anschluss an das Auswahlverfahren vernichtet.

 

________________________________________________________

 

 

Werden Sie Bindungsexperte, Farbklecks-Zauberer, Mutmachprofie bei uns! Wir suchen Erzieherinnen und Erzieher für unsere Kindertageseinrichtung „Regenbogen“ im Ortsteil Stockheim

  

Die Kindertagesstätte Regenbogen ist eine kommunale Einrichtung, in der ca. 120 Kinder in zwei Krippengruppen und vier Kindergartengruppen betreut werden. 

 

Zum nächstmöglichsten Termin suchen wir sowohl für den U-3- als auch für den Ü-3-Bereich flexibel einsetzbar, eine/n

staatlich anerkannten Erzieher*In (m/w/d),

unbefristet und in Vollzeit (39,0 Std.) 

 

Kommen Sie in unser Team und ...

  • begleiten Sie die Entwicklung von Kindern bis zum Schuleintritt.
  • bringen Sie eigene Ideen bei der Umsetzung unseres pädagogischen Konzeptes ein.
  • setzen Sie unsere Qualitätsstandards um und entwickeln diese gemeinsam mit uns weiter.
  • wirken Sie an unserer partnerschaftlichen Elternarbeit mit.
  • arbeiten Sie reflektiert und kreativ mit den Kolleginnen und Kollegen.
     
  • Sie haben ...
  • eine abgeschlossene Berufsausbildung als staatlich anerkannte/r Erzieher/in mit Berufserfahrung als Erzieher/in 
  • eine abgeschlossene Ausbildung als pädagogische Fachkraft.
  • eine wertschätzende Grundhaltung, die Sie tagtäglich vorleben. 
  • sehr gute Kenntnisse über die Gestaltung von Erziehungs- und Bildungsprozessen
  • hohes Interesse an der Entwicklung von Konzept und einrichtungsspezifischen Qualitätsstandards
  • soziale Kompetenz im Umgang mit Kindern, Eltern und im Team
  • strukturierte Arbeitsweise / selbstständiges und kreatives Arbeiten
  • Engagement und Zuverlässigkeit sowie Belastbarkeit und die Fähigkeit zu konstruktivem Umgang mit Veränderungsprozessen
     
    Wir ...
  • sind ein Team, das vertrauensvoll und wertschätzend zusammenarbeitet.
  • bieten eine abwechslungsreiche Tätigkeit.
  • begleiten Sie in Ihrer persönlichen Entwicklung.
  • schaffen Ihnen Freiräume für eigene Ideen in einem innovativen Umfeld.
  • zahlen ein Entgelt nach BAT TVöD-SuE 8 a mit attraktiven Sozialleistungen.   
  • fördern Sie mit zahlreichen Fortbildungsmöglichkeiten.
     
    Sie fühlen sich angesprochen? Dann bewerben Sie sich mit den üblichen Unterlagen (Motivationsanschreiben, tabellarischer Lebenslauf, Zeugniskopien bzw. Tätigkeitsnachweise)  bei 
     
    Gemeindevorstand der Gemeinde Glauburg
    Fachbereich Bildung und Soziales
    Martin Goike 
    Bahnhofstr. 34
    63695 Glauburg 
    E-Mail:
    Internet: www.glauburg.de
     
    Schwerbehinderte Bewerberinnen/Bewerber werden bei gleicher Eignung und Befähigung bevorzugt berücksichtigt. 
     
    Aus Kostengründen wird auf die Eingangsbestätigung und auf Zwischennachrichten verzichtet. Eine Rücksendung der Bewerbungsunterlagen nach Abschluss des Auswahlverfahrens wird nur dann erfolgen, sofern der Bewerbung ein entsprechend frankierter Rückumschlag beigefügt wird. Ist dies nicht der Fall, werden die Unterlagen im Anschluss an das Auswahlverfahren vernichtet.
     
    Online-Bewerbungen werden akzeptiert und sind zu richten an:
     Sollten Sie noch Fragen zu dieser Stelle haben, steht Ihnen Herr Goike unter der Telefonnummer:
    (0 60 41) 82 68-25 18 gerne zur Verfügung. 
  •  
    Hinweis zu den Datenschutzbestimmungen:
    Mit der Abgabe der Bewerbung willigt der Bewerber in eine Speicherung der personenbezogenen Daten während des Bewerbungsverfahrens ein. Ein Widerruf dieser Einwilligung ist jederzeit möglich. Ihre Daten werden ausschließlich für das Bewerbungsverfahren verwendet und nicht an Dritte weitergeleitet. Die Bewerbungsdaten     (-unterlagen) löschen (vernichten) wir 3 Monate nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens.
     
     

 

 

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

Stellenausschreibung

 

 

Der Gemeindevorstand der Gemeinde Glauburg sucht zum

nächstmöglichen Zeitpunkt

 einen Verwaltungsfachangestellten (m/w/d)

für den Fachbereich Zentrale Dienste, Vorzimmer des Bürgermeisters

in Vollzeit oder Teilzeit mit mindestens 32 Wochenstunden

 

 

Ihr Aufgabengebiet umfasst u. a.

 

  • Gremien- und Sitzungsdienst
  • Organisation von Sitzungen, Sitzungsgeldabrechnungen sowie Schriftführertätigkeiten
  • Sekretariatsarbeiten, Schriftverkehr sowie Erstellung von Präsentationsunterlagen
  • Terminkoordination und Vorbereitung von Meetings
  • Zuarbeiten des Bürgermeisters
  • Zuarbeiten des Hauptamtes
  • Aufgaben der Öffentlichkeitsarbeit, Redaktion des Mitteilungsblattes
  • Unterstützung bei der Organisation von Veranstaltungen
  • Allgemeine administrative Tätigkeiten, u. a. Bearbeitung der Postein- und ausgänge,
  • Durchführung von Bestellungen
  • Mitarbeit bei der Durchführung der Digitalisierung in der Verwaltung

 

Neben fachlicher Kompetenz sowie der Fähigkeit, konstruktiv, lösungsorientiert und strukturiert im Team zu arbeiten, erwarten wir

  • eine abgeschlossene Ausbildung als Verwaltungsfachangestellte/r oder eine kaufmännische vergleichbare Ausbildung,
  • Berufserfahrung im Bereich der allgemeinen Verwaltung und im Umgang mit Kommunalpolitikern
  • Organisationstalent und ein sicheres, verbindliches und freundliches Auftreten
  • Gute MS-Office Kenntnisse, sowie wünschenswert Kenntnisse mit dem Fachprogramm SD.Net von Sternberg und Ratsinformationssystem
  • Bereitschaft zu flexiblen Arbeitszeiten, nach Absprache bei Bedarf bis in die Abendstunden
  • Fähigkeit zum selbstständigen und eigenverantwortlichen Arbeiten
  • Bürgerfreundlichkeit, gute mündliche und schriftliche Ausdrucksfähigkeit

 

Wir bieten

 

  • Ein unbefristetes Arbeitsverhältnis in einem interessanten und vielseitigen Aufgabengebiet
  • Eine leistungsorientierte Bezahlung nach dem TVöD, unter Berücksichtigung der persönlichen und fachlichen Qualifikation bis zur Entgeltgruppe 8 TVöD
  • Individuelle Personalentwicklung mit bedarfsorientierten Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Teamorientierte Zusammenarbeit und eine moderne Verwaltung

 

Sie fühlen sich angesprochen? Dann bewerben Sie sich mit den üblichen Unterlagen (Motivationsanschreiben, tabellarischer Lebenslauf, Zeugniskopien bzw. Tätigkeits-nachweise) bis zum 25.06.2021 bei dem

 

Gemeindevorstand der Gemeinde Glauburg

Fachbereich Personal

Bahnhofstr. 34

63695 Glauburg

E-Mail:

Internet: www.glauburg.de

 

Schwerbehinderte Bewerberinnen/Bewerber werden bei gleicher Eignung und Befähigung bevorzugt berücksichtigt.

 

Aus Kostengründen wird auf die Eingangsbestätigung und auf Zwischennachrichten verzichtet. Eine Rücksendung der Bewerbungsunterlagen nach Abschluss des Auswahlverfahrens wird nur dann erfolgen, sofern der Bewerbung ein entsprechend frankierter Rückumschlag beigefügt wird. Ist dies nicht der Fall, werden die Unterlagen im Anschluss an das Auswahlverfahren vernichtet.

 

Online-Bewerbungen werden akzeptiert und sind zu richten an: .

 

Sollten Sie noch Fragen zu dieser Stelle haben, steht Ihnen unsere Personalleiterin, Frau Heidkamp, unter der Telefonnummer: (0 60 41) 82 68-2516 zur Verfügung.

 

Hinweis zu den Datenschutzbestimmungen:

Mit der Abgabe der Bewerbung willigt der Bewerber in eine Speicherung der personenbezogenen Daten während des Bewerbungsverfahrens ein. Ein Widerruf dieser Einwilligung ist jederzeit möglich. Ihre Daten werden ausschließlich für das Bewerbungsverfahren verwendet und nicht an Dritte weitergeleitet. Die Bewerbungsdaten

(-unterlagen) löschen (vernichten) wir 3 Monate nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens.

 

___________________________________________________________________________

 

Stellenausschreibung

 

 

Die Gemeinde Glauburg mit insgesamt ca. 3.100 Einwohnern sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeit zur unbefristeten Anstellung einen Mitarbeiter

 

Hauswart (m/w/d) für verschiedene Objekte

 

Betreuung der Objekte der Gemeinde Glauburg (insbesondere Mehrzweckhalle Glauberg, Rathaus, DGH Stockheim, Kita Stockheim,..). Im Rahmen der Interkommunalen Zusammenarbeit mit der Gemeinde Ranstadt sind zukünftig auch Einsätze in den Liegenschaften dieser Kommune möglich.

 

Ihre Aufgabenschwerpunkte sind u.a.

  • Betreuung der Gebäude in Eigenverantwortung
  • Verantwortung für die Ordnung, Sauberkeit und Sicherheit in den zu betreuenden Gebäuden
  • Steuerung und Betreuung der technischen Anlagen im Bereich Elektro, Heizung, Lüftung, Sanitär und Veranstaltungstechnik
  • Durchführen von kleineren Wartungs-, Instandhaltungs- und Reparaturarbeiten in Absprache mit dem zuständigen Fachbereich
  • Überwachung externer Handwerkerleistungen
  • Übergabe und Abnahme angemieteter Räume an Nutzende der Mehrzweckhalle Glauberg
  • Betreuung und Unterstützung bei Veranstaltungen in den Objekten bzw. in den Außenbereichen; zum Teil auch abends und am Wochenende
  • Vor- und Nachbereitungsaufgaben in Zusammenhang mit Veranstaltungen
  • bedarfsweise Rufbereitschaft und Winterdienst

 

Anforderungsprofil:

  • entsprechende handwerkliche bzw. technische Ausbildung mit praktischen Erfahrungen in den Berufsfeldern Elektrik, Heizung, Klima und/oder Sanitär
  • körperliche Belastbarkeit, hohes Maß an Einsatzbereitschaft, Zuverlässigkeit, Eigeninitiative und Flexibilität
  • Service- und teamorientierte Arbeitsweise mit guten Kommunikationsfähigkeiten, Freude am Umgang mit Menschen sowie ein gepflegtes Erscheinungsbild
  • Kenntnisse im Umgang mit EDV (MS Office)
  • gültige PKW-Fahrerlaubnis
  • Bereitschaft die Tagesalarmsicherheit der Freiwilligen Feuerwehr Glauburg sicherzustellen

 

Wir bieten:

  • Eine abwechslungsreiche, herausfordernde, verantwortungsvolle und eigenverantwortliche Tätigkeit.
  • Arbeiten in einem kompetenten, kollegialen Team
  • eine unbefristete Vollzeitstelle mit derzeit 39 Wochenstunden
  • Fortbildungs- und Schulungsmöglichkeiten
  • Bezahlung nach TVÖD mit allen im öffentlichen Dienst üblichen Sozialleistungen unter Berücksichtigung der Berufserfahrung und Qualifikation

 

Sie fühlen sich angesprochen? Dann bewerben Sie sich mit den üblichen Unterlagen (Motivationsanschreiben, tabellarischer Lebenslauf, Zeugniskopien bzw. Tätigkeits-nachweise) bis zum 25.06.2021 bei dem

 

Gemeindevorstand der Gemeinde Glauburg

Fachbereich Personal

Bahnhofstr. 34

63695 Glauburg

E-Mail:

Internet: www.glauburg.de

 

Schwerbehinderte Bewerberinnen/Bewerber werden bei gleicher Eignung und Befähigung bevorzugt berücksichtigt.

 

Aus Kostengründen wird auf die Eingangsbestätigung und auf Zwischennachrichten verzichtet. Eine Rücksendung der Bewerbungsunterlagen nach Abschluss des Auswahlverfahrens wird nur dann erfolgen, sofern der Bewerbung ein entsprechend frankierter Rückumschlag beigefügt wird. Ist dies nicht der Fall, werden die Unterlagen im Anschluss an das Auswahlverfahren vernichtet.

 

Online-Bewerbungen werden akzeptiert und sind zu richten an: .

 

Sollten Sie noch Fragen zu dieser Stelle haben, steht Ihnen unsere Bauverwaltung, Herrn Ullrich oder Herrn Goldbach, unter der Telefonnummer: (0 60 41) 82 68-2510 oder -2525 zur Verfügung.

 

Hinweis zu den Datenschutzbestimmungen:

Mit der Abgabe der Bewerbung willigt der Bewerber in eine Speicherung der personenbezogenen Daten während des Bewerbungsverfahrens ein. Ein Widerruf dieser Einwilligung ist jederzeit möglich. Ihre Daten werden ausschließlich für das Bewerbungsverfahren verwendet und nicht an Dritte weitergeleitet. Die Bewerbungsdaten

(-unterlagen) löschen (vernichten) wir 3 Monate nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens.

 

 

__________________________________________________________________________

 

 

Praktikanten im Verwaltungsbereich können zur Zeit nicht beschäftigt werden.

 

___________________________________________________________________________

 

 

Veranstaltungen