BannerbildBannerbild

Willkommen in der

Gemeinde Glauburg

 

     ***  Bücherei ab 08.07.2020 wieder geöffnet  ***     
     ***  Die Gelbe Tonne kommt  ***     
     ***  Angebot der diesjährigen Ferienspiele  ***     
     ***  Meldung der Gemeindebücherei  ***     
     ***  Sofortiges VERBOT der Durchführung von Nutzfeuern  ***     
     ***  Kita Regenbogen: Elterninfo 21.04.2020  ***     
Link verschicken   Drucken
 

Bürgermeisterwahl 2015

Am 27. September 2015 waren die wahlberechtigten Bürgerinnen und Bürger aufgefordert, ihre direkte Stimme einem Bürgermeisterkandidaten zu geben. Es stand die Möglichkeit einer Wiederwahl oder einer Neuwahl an.

 

Kandidaten waren:

Der bisherige SPD Bürgermeister Carsten Krätschmer, der bereits seit 2009 die Kommune durch die Höhen und Tiefen der Schuldenbelastungen, Regierungserlasse und -gesetze und deren Auswirkungen dirigiert, die Bürgerinnen und Bürger anregt,  sich in das kommunale Geschehen einzubringen und mit Blick auf den demografischen Wandel die Geschicke Glauburgs in der Hand hält. Er ist von Beruf Diplom-Verwaltungswirt, 50 Jahre alt und kommt aus Altenstadt.

 

Herr Werner Christiansen, ist 50 Jahre alt und von Beruf Handwerksmeister im Straßenbau, er ist bei der Stadt Nidderau Fachdienstleiter des Baubetriebshofs. Durch seine langjährige Erfahrung auf Baustellen und im öffentlichen Dienst und durch sein Studium zum Betriebswirt des Handwerks, ist er für die Tätigkeit als Chef der Verwaltung bestens gerüstet.

 

 

Carsten Krätschmer (SPD): 66,7%

Werner Christiansen (FWG): 33,3%

 

Bei einer Wahlbeteiligung von 54,1 %, fiel die Wahl auf den bisherigen Bürgermeister Carsten Krätschmer. Das Ergebnis war eindeutig, so dass es keiner Stichwahl bedurfte. Die zweite Amtszeit beginnt für Herrn Krätschmer offiziell am 01. Februar 2016.