BannerbildBannerbild

Willkommen bei der

Gemeinde Glauburg

Richtigstellung der Mitteilung der Gemeindevertretung Glauburg (Kreis Anzeiger vom 14.12.2012)



Richtigstellung der Mitteilung der Gemeindevertretung Glauburg (Kreis Anzeiger vom 14.12.2012)

 

Leider wurde die Mitteilung der Bürgermeisterin im Büdinger Kreis Anzeiger nicht richtig wiedergegeben.

 

Die Bürgermeisterin teilte in der Gemeindevertretung mit, dass der Wetteraukreis alle Kommunen aufgefordert hat, Meldungen von evtl. Flächen oder Gebäude zur Unterbringung von Flüchtlingen, die in der Verantwortung des Wetteraukreises sind, zu geben.

 

Der Gemeindevorstand hat eine Fläche und eine Liegenschaft gemeldet. Seitens des Wetteraukreises wird nun geprüft, ob eine Nutzung möglich sei.

 

Zum aktuellen Zeitpunkt gibt es keine weiteren Informationen, ob eine Nutzung der Fläche für die Unterbringung von Flüchtlingen in Frage kommt.

 

Um Transparenz zu wahren, informiert Frau Bürgermeisterin Strauch regelmäßig in der Gemeindevertretung über die Arbeit des Gemeindevorstandes. Dazu gehören auch Vorgänge, die noch nicht vollständig ausgearbeitet bzw. bearbeitet sind, jedoch evtl. Auswirkungen auf die Gemeinde haben könnten.

 

Sobald der Verwaltung weiteren Informationen vorliegen, werden wir darüber berichten.